Ein Industriedenkmal in Witten

Vor 100 Jahren wurden in der WERK°STADT noch Maschinen hergestellt. 1979 errichtete der Trägerverein mit Unterstützung der Stadt Witten und des Landes NRW die charakteristischen kleinen Häuser in der ehemaligen Lager- und Verladehalle. Heute finden auf mehr als 2.500 m² in industrieller Atmosphäre bewegende Events, Kongresse, Präsentationen und Businessveranstaltungen namhafter Unternehmen, sowie Workshops, Märkte, Messen und natürlich Kulturveranstaltungen statt. Wir gestalten die WERK°STADT nach Ihren individuellen Wünschen. Die alte Fabrikhalle schafft Themenräume, Präsentationsräume, Ausstellungsräume, feierliche oder Partyräume. Erhalten Sie hier einen Überblick unserer Location.

nach oben